Bettina Kempf

Heilpraktikerin

Kinesiologie



Die Kinesiologie basiert auf Elementen der traditionellen chinesischen Medizin, der Chiropraktik sowie Erkenntnissen aus der Gehirn- und Stressforschung.

Solange die Energie in unseren Meridianen (Energiebahnen) frei fließt, geht es uns gut. Wir sind gesund, schöpfen aus unserem vollen kreativen Potential und können adäquat mit Stress umgehen. Kommt es aber durch unsere Gedanken, äußere Reize etc. zu Blockaden im Energiefluss, äußert sich das als Stress, Unwohlsein, Schmerzen oder emotionale Schwankungen. Wenn dieser Zustand über einen längeren Zeitraum anhält, kann das zu organischen und/oder psychischen Krankheiten führen.

Hier setzen wir den Muskeltest als körpereigenes Feedbacksystem ein. Er hilft uns nicht nur die Stressoren, deren wir uns oft noch nicht mal bewusst sind, aufzufinden, sondern zeigt uns auch den besten Weg diese aufzulösen und dadurch unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren und wieder unser volles Potential zu leben.